Kinderkleidung meint nicht einfach klein, sondern kindgerecht

„It’s a cakewalk!“ – Das ist ein Kinderspiel. Nun, das wird sich auch der Gründer der Firma Cakewalk gedacht haben, als er das Modeimperium für Kinder geschaffen hat. Ganz nach dem Motto: Der Einkauf von Kinderkleidung sollte einfach sein, unkompliziert von der Hand gehen und vor allem Spaß machen, überzeugen die Modelle mit verspielten Mustern und kindgerechten Farben.
Cakewalk versteht sich nicht nur darauf Kleidung für kleine Menschen zu entwerfen: Hier wird das Wort kindgerecht noch großgeschrieben. Wo andere Modehäuser die Schnitte für Erwachsene einfach nur ein wenig kleiner übernehmen, liegen Cakewalk die besonderen Bedürfnisse der Kinder am Herzen.
Die Oberteile dürfen nicht zu kurz sein, damit die Nierenregion ausreichend vor Zugwind geschützt ist. Der Hosenbund muss angenehm auf der Haut liegen und die Zettel der Kleidung dürfen im Nacken nicht kratzen – nur dann wird sich der Nachwuchs in den Stücken wohlfühlen.
Bunte Farben und witzige Motive tragen dazu bei, dass die Modelle von Cakewalk zu den liebsten Stücken im heimischen Kleiderschrank werden. Dann ist es auch egal, wenn die Sachen schon nach einem Jahr zu klein geworden sind – sie sind trotzdem schon öfter getragen worden als die meisten Kleidungsstücke im Schrank der Eltern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML-Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>