Märklin Modelleisenbahn als nostalgisches Geschenk

Der Modellbau ist ein weit verbreitetes Hobby. Die detailgetreue Nachbildung von Maschinen und Landschaften fasziniert unzählige passionierte Sammler in Deutschland und darüber hinaus. Vor allem die Beliebtheit von Eisenbahnen ist zeitlos. Kennen Sie jemanden, der eine Leidenschaft für Modellbau hegt, oder auch nur jemanden, der sich Ihrer Einschätzung nach dafür interessieren würde? Dann finden sich in diesem Bereich fantastische Geschenkideen, die sich vom üblichen Einheitsbrei aus Gutscheinen, Duschgel und Süßigkeiten abheben. Besonders die Märklin Modelleisenbahn begeistert Jung und Alt gleichermaßen.

Märklin Modelleisenbahn – die Welt im Kleinen

Die Auswahl an unterschiedlichen Elementen zur Modelleisenbahn allein des Herstellers Märklin ist riesig. Aktuell gibt es drei verschiedene Größenmaßstäbe, in denen Bauteile produziert werden: von 1:220 über 1:87 bis zu den größten Exemplaren im Maßstab 1:32. Dabei wird die nostalgische Dampflokomotive ebenso angeboten wie Dieselloks oder moderne Elektrofahrzeuge. Dazu kommen weitere Güter- und Personenwagen sowie Gleiselemente unterschiedlicher Formen, inklusive Weichen und Oberleitungen. Und schließlich wird das Ganze abgerundet durch modellierte Figuren, diverse Gebäude, Signallichter und viele weitere Einzelheiten.

Bei dieser Menge an Teilen hat man es als Einsteiger natürlich nicht leicht. Deshalb bietet Märklin auf seiner Website einen Katalog zu seiner neuen Serie „Märklin my world“ an, der eine Reihe von „Click and Mix“-Starterpacks enthält, welche aus zusammensteckbaren Elementen bestehen. Damit können Sie bereits eine voll funktionsfähige Modelleisenbahn auf einer abgeschlossenen Strecke zum Laufen bringen. Den Katalog für 2014 können Sie sich hier anschauen. Darin aufgeführt sind zum Beispiel ein Starterset rund um den Güterzug, ein ICE-Paket und viele weitere Sätze.

Preise für Teile der Märklin Modelleisenbahn

Die Preise für die offiziellen Starterpakete liegen zwischen 40 und 60 Euro. Dazu lassen sich diverse Extras wie zusätzliche Wagen, Bahnsteige oder Bahnübergänge kaufen. Wer dagegen sein Auge auf Teile der hochwertigeren Kollektionen wirft, hat den preislichen Rahmen für ein Geschenk schnell gesprengt: Eine einzelne Lokomotive im Maßstab 1:32 kann schnell über 1.500 Euro kosten.

Pakete sowie Einzelteile können Sie in vielen Online-Shops bestellen, allen voran im Shop von Märklin selbst, aber auch in anderen Kaufportalen, die unterschiedliche Marken führen, wie etwa „Modellbahn West“. Auch auf eBay oder Amazon lassen sich etliche Teile aller Preisklassen finden. Schließlich besitzt Märklin mehrere Ladengeschäfte, die Sie am besten über die Händlersuche des Unternehmens ausfindig machen.

Modellbautechnologie selbst erleben

Die Märklin Modelleisenbahn wird elektrisch betrieben, wobei standardmäßig die Gleise unter Spannung stehen und die Lokomotive(n) antreiben – es sind allerdings auch batteriebetriebene Modelle zu haben. Während die Steuerung der Fahrzeuge früher mit einem einzelnen analogen Geschwindigkeitsregler durchgeführt wurde, eröffnen digitale Steuerungsmethoden heutzutage viele weitere Funktionen. Wer die Welt der Märklin Modelleisenbahn einmal in voller Pracht bestaunen möchte, kann dies im Märklin Museum in Göppingen bei Stuttgart tun. Auch die private Ausstellung von Erwin Langenbacher in Hardt im Schwarzwald, die rund 150 Quadratmeter umfasst, ist für Modellbauinteressierte einen Besuch wert.

Bildquelle: flickr.com – © by Jan Stettler

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML-Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>