Wohnzimmer: Ideen und Tipps für eine Einrichtung nach Ihrem Geschmack

Wohnzimmer Ideen

Wohnzimmer-Ideen rund um die Einrichtung müssen vor allem flexibel sein. Denn das Wohnzimmer erfüllt gleich mehrere Aufgaben. Hier machen wir es uns gemütlich oder treffen uns mit Gästen. Außerdem wollen hier auch Filme, Bücher oder das „gute Geschirr“ ihren Platz finden. All diese Anforderungen müssen bei Wohnzimmer-Ideen berücksichtigt sein. Bevor man aber an die Auswahl neuer Möbel, Farben und Co. geht, sollte man sich zunächst klar machen, welcher Stil es sein soll. Sonst mündet das Ganze in einem Sammelsurium, in dem nichts so recht zusammenpassen mag.

Modern oder rustikal-gemütlich – welcher Einrichtungsstil ist Ihrer?

Es gibt rustikale, moderne und verspielte Wohnzimmer. Ideen, wozu Sie tendieren? Kommen Sie Ihren Einrichtungsvorlieben auf die Spur:

  1. Ich mag es zeitlos: klare Linien, dezente Farben und das eine oder andere Designerstück. Meine klare Devise: Weniger ist mehr, dafür aber hochwertig. (modern)
  2. Wohnzimmer-Ideen müssen für mich Gemütlichkeit ausstrahlen. Ich mag natürliche Materialien, unkomplizierte Lässigkeit und ein wenig Romantik (rustikal)
  3. Ich habe ein Faible für Flohmarktmöbel und antiken Charme. Schön sind auch Punkte, Blümchen oder Ornamente – bloß nicht zu streng. (verspielt)

Wir präsentieren: Drei Wohnzimmer-Ideen im Kurzporträt

Modern – puristisch, aber mit Klasse

Schlicht und spartanisch – so sieht ein puristisch-modernes Wohnzimmer aus. Bei den Möbeln handelt es um Klassiker aus modernen Materialien in zeitlosem Design. Charakteristisch sind langlebige und hochwertige Materialien wie Holz, Stahlrohr, Glas oder Leder sowie eine klare, schnörkellose Formensprache ohne jegliche Schnörkel.

Skandinavisch – einfach & funktional

Der skandinavische Stil baut auf natürliche Materialien wie Holz, Leinen und Schurwolle und ist inspiriert von der skandinavischen Landschaft. Typisch sind helles Holz, schlichte, organische Formen und ein geradliniges Design. Ein skandinavisch eingerichtetes Wohnzimmer ist praktisch und funktional, wirkt bodenständig und dennoch freundlich und einladend. Dafür sorgen auch die klaren Farben, die von pastellig bis strahlend reichen. Die charakteristischen Textilien mit grafischen Mustern oder Naturmotiven lassen zudem viel Raum für individuelle Wohnzimmer-Ideen.

Landhausstil – unkompliziert & gemütlich

Auch die Wohnzimmer-Idee Landhausstil basiert auf natürlichen Farben und Materialien wie Ast- und Wurzelholz, Rattan, Eisen, Terrakotta, Keramik, Baumwolle, Leinen oder Leder. Bei den Textilien dominieren Karo- oder stilisierte Blumenmuster. Auch der „Shabby Chic“ ist eine Unterkategorie des Landhausstils. Wer sein Wohnzimmer dieser Idee verschreibt, setzt auf weißes Mobiliar mit sichtbaren Gebrauchsspuren und einen Hauch Romantik.

Nicht zu unterschätzen – die Eigenwirkung von Räumen

Sie sehen, Wohnzimmer-Ideen gibt es zuhauf und ganz nach Geschmack für jeden Stil. Bei alledem darf aber eins nicht unterschätzt werden: die „Raumbindung“. Schließlich macht es einen großen Unterschied, ob Sie in einem Altbau, Hochhaus oder einem alten Bauernhof leben. Nicht jeder Stil passt in jeden Raum. Berücksichtigen Sie bei der Umsetzung Ihrer Wohnzimmer-Ideen also auch den stilistischen Rahmen – so wird das Ergebnis perfekt! Bildquelle: pixabay.com – © by FlashBuddy

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie können diese HTML-Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>